Petrus-Krankenhaus

Fachveranstaltungen

Medicine Beyond - Bedeutung des Mikrobioms für die Entstehung und Therapie von Malignomen


Mittwoch, 25.11.2020, 17.00 Uhr
Ort: Zoom Meeting
Referent: Herr Prof. Dr. Sebastian Zeißig
Klinik für Innere Medizin II – Gastroenterologie, Hepatologie, Diabetologie und Ernährungsmedizin
Chefarzt Herr Prof. Dr. med. A. Erhardt


Viren und Bakterien können zur Pathogenese einer Vielzahl von Krebserkrankungen beitragen. Schätzungen gehen davon aus, dass etwa 16% der Krebserkrankungen weltweit auf Infektionen zurückzuführen sind. Die Rolle der Mikrobiota in Krebserkrankungen beschränkt sich jedoch nicht auf Infektionen mit pathogenen Erregern. So sind kommensale Bakterien und ihre Bestandteile (u.a. Nukleinsäuren, TLR-Agonisten) in einer Vielzahl von Tumoren nachweisbar und können im Tierexperiment die Tumorentstehung und Tumorprogression sowie das therapeutische Ansprechen auf Chemotherapeutika und Checkpoint-Inhibitoren regulieren. Der Vortrag von Prof. Zeißig soll einen aktuellen Überblick zur Rolle der Mikrobiota in Tumorerkrankungen bieten.
Prof. Dr. Sebastian Zeißig ist leitender Oberarzt der Medizinischen Klinik I des Universitätsklinikums Dresden und Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie. Er studierte Humanmedizin an der Charité Berlin, gefolgt von einer klinischen und wissenschaftlichen Ausbildung an der Charité Berlin, der Harvard Medical School, dem Universitätsklinikum Schleswig-Holstein und dem Universitätsklinikum Dresden. Prof. Zeißig beschäftigt sich seit vielen Jahren wissenschaftlich mit der Rolle der Mikrobiota in chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen und beim kolorektalen Karzinom und konnte hierzu wegweisende Arbeiten publizieren.

Link zur Zoom Veranstaltung:
https://zoom.us/j/99430037271?pwd=SWFxTGYwVmtyK1dDb0p3VHZBYWlJQT09
Meeting-ID: 994 3003 7271
Kenncode: 715935


Nach dem Vortrag laden wir Sie herzlichst zum virtuellen Austausch ein und eröffnen die Diskussion. Die lebhaften Kommentare und Diskussionen nach den letzten Vorträge sind ein Zeichen, dass wir uns zunehmend mit den neuen technischen Herausforderungen in den Corona-Zeiten zurechtfinden.
Herr Prof. Dr. Zeißig referiert über ein hochaktuelles, hochspannendes Thema mit einer weitreichenden klinischen Implikation durch eine Verbesserung des Therapieansprechens von Malignomen bei der Verwendung von Immun-Checkpoint-Inhibitoren.

Seien Sie gerne dabei, Sie sind auf jeden Fall herzlich willkommen als Zuhörer, als Mitwirkender, als Mitglied und Freund der MNG

MNG - Vortragsveranstaltungen 2020/2021

MNG - Vortragsveranstaltungen 2020/2021 Präsident des Vortragsjahres: Prof. Dr. med. Andreas Erhardt, Chefarzt der Medizinischen Klinik II - Gastroenterologie, Hepatologie, Diabetologie und Ernährungsmedizin, Petrus Krankenhaus, Wuppertal
Thema des Vortragsjahres:  „Medicine beyond“

Ort: Hörsaal im Forschungszentrum der Bayer AG, Wuppertal Aprather Weg 18a ı Gebäude 459 ı 42113 Wuppertal

Das Programm können Sie unserem Flyer entnehmen. 

 

 

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.  Jetzt Instagram-Follower werden.
Heilig Geist-Krankenhaus
Unsere Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Diese sind für die grundlegenden Funktionen der Website erforderlich, die ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK