Petrus-Krankenhaus

Physikalische Therapie

In der Krankengymnastik werden Kraft und Ausdauer gesteigert, verloren gegangene Funktionen neu erlernt, vorhandene Mobilität wird erhalten, Bewegungseinschränkungen behoben oder verbessert sowie die Gehfähigkeit mit oder ohne Hilfsmittel erlernt. Um diesem Ziel näher zu kommen, bieten wir individuell auf jeden Einzelnen abgestimmt Einzel- und Gruppentherapien nach verschiedenen Behandlungstechniken im Trocken- und Nassbereich (Bewegungsbad) an.

Ergänzend werden in der balneo-physikalischen Therapie Lymphdrainagen, Wassertreten und Güsse nach Kneipp, Elektrotherapie, Wärme- und Kälteanwendungen, Heublumenpackungen, Inhalationen und verschiedene Arten von Massagen durchgeführt. Diese Angebote dienen auch der Förderung der Selbstwahrnehmung und der positiven Unterstützung eines positiven Körpergefühls.

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Krankenhaus St. Josef