Petrus-Krankenhaus

Organisation

Bitte bringen Sie mit:

  • Ihre Krankenkassen-Versichertenkarte
  • Befreiungsausweis von Zuzahlungen, Quittungen bereits geleisteter Zuzahlungen
  • Ihren Personalausweis
  • Den Einweisungsschein Ihres Arztes (wenn vorhanden)
  • Medizinische Unterlagen zu vorherigen Untersuchungen (wenn vorhanden)
  • Eine Liste der von Ihnen regelmäßig einzunehmenden Medikamente bzw. die entsprechenden Beipackzettel
  • Etwas Geduld und Verständnis: unsere Notaufnahme arbeitet nach einem international anerkannten Ersteinschätzungsverfahren. Das bedeutet, dass bei uns nicht nach Reihenfolge des Erscheinens, sondern nach medizinischer Dringlichkeit behandelt wird. Wir sind aber bemüht, die Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten.

 

 

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
St. Vinzenz-Hospital