Petrus-Krankenhaus

Elastographie

Elastographie und ARFI (Acoustic Radiation Forced Impulse Imaging) stellen neue, aber zugleich etablierte Methoden zur Steifigkeitsmessung von Geweben dar. Diese Methoden werden insbesondere zur Feststellung des Fibrosestadiums der Leber herangezogen, können jedoch auch für die Beurteilung von Milz, Schilddrüse und anderen Organen genutzt werden.

Die Untersuchung ist schmerzfrei und wird vom Patienten wie eine konventionelle Ultraschalluntersuchung wahrgenommen. Der wesentliche Vorteil der Elastographie besteht darin, dass eine Leberpunktion in vielen Fällen vermieden und die Untersuchung beliebig oft wiederholt werden kann und damit auch für Verlaufsbeobachtungen von Patienten mit Lebererkrankungen besonders geeignet ist.

 

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Cellitinnen
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung lesen.
OK