Veranstaltungskalender
13.11.2021, 09:00 bis 14:15 Uhr

Für Ärzte: Gastroenterologie - Mikrobiota Meeting Wuppertal 2021


Eine interdisziplinäre Fortbildungsveranstaltung der DGMIM e.V.

Am Samstag, den 13.11.2021, findet das zweite Mikrobiota-Meeting in der Historischen Stadthalle statt.

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
liebe DGMIM-Mitglieder,

der Titel des diesjährigen Programmes „Microbes and More“ steht für die Erkenntnis, dass unser Mikrobiom weit mehr ist, als eine Ansammlung von Bakterien. Unser Mikrobiom ist vermutlich ein „Superbiom“, das mit seinen über 100.000 Metaboliten einen wesentlichen Einfluss auf unsere Gesundheit und die Pathogenese verschiedenster Erkrankungen hat. Das Mikrobiom ist gleichermassen „drug factory“ und  „drug target“.

In unserem aktuellen wissenschaftlichen Symposium möchten wir die neuesten Erkenntnisse zum Mikrobiom im Wechselspiel zur Mukosa und verschiedensten Erkrankungen auf der Basis wissenschaftlicher Daten präsentieren. Es liegt relativ nahe, dass das Mikrobiom bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen und für die Gut-Liver-Axis eine wesentliche Rolle spielt. Mindestens genauso spannend sind neuere Daten zur Bedeutung des Mikrobioms für die Funktion der Lunge, das Therapieansprechen bei onkologischen Erkrankungen und die Auswirkung des Mikrobioms auf Stoffwechsel und Diabetes. Wie können wir unser Mikrobiom modulieren, beispielsweise durch Prä- und Probiotika? Welchen Einfluss hat die Neonatalphase? Dies sind weitere wichtige Themenkomplexe, die wir im Rahmen dieses Symposiums mit Ihnen besprechen möchten.

Ich freue mich sehr, dass wir wieder namhafte Referenten, die allesamt auf dem Gebiet des Mikrobioms und der mukosalen Immunität wissenschaftlich oder klinisch arbeiten, als Referenten gewinnen konnten.
Ich würde mich insbesondere wieder freuen, wenn wir Sie als Zuhörer für dieses Symposium begeistern können und Sie live begrüßen dürfen.
Bis dahin verbleibe ich mit kollegialen Grüßen

Prof. Dr. A. Erhardt, die Referenten und das gesamte Team der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie, Diabetologie und Ernährungsmedizin des Petrus-rankenhauses

Tagesprogramm:

9.00 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. Erhardt

9.00 Uhr – 9.25 Uhr
PD Dr. H. Wisplinghoff (Labor Wisplinghoff Köln):  Mikrobiomdiagnostik – Sinn und Unsinn

9.25 Uhr bis 9.50 Uhr
Prof.  Dr. V. Stadlbauer-Köllner (Universitätsklinikum Graz): Probiotische Nahrungsergänzungsmittel und Arzneimittel: Unterschiede, Gemeinsamkeiten und klinische Evidenz

9.50 Uhr bis 10.15 Uhr
Prof. Dr. D. Viemann (MHH Hannover): Neue Erkenntnisse zum Einfluss der Neonatalphase auf Mikrobiom und Immunität

10.15 Uhr bis 10.45 Uhr Pause mit Industrieausstellung

10.45 Uhr bis 11.10 Uhr
Prof. Dr. E. Stange (Universitätsklinikum Tübingen): Rolle des Mikrobioms und der mukosalen Immunologie bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen

11.10 Uhr bis 11.35 Uhr
Prof. Dr. A. Canbay (Universitätsklinikum Bochum): Mikrobiom und Gut-Liver Axis

11.35 Uhr bis 12.00 Uhr
Prof. Dr. A. Erhardt (Petrus-Krankenhaus Wuppertal):  Fäkaler Mikrobiomtransfer in der klinischen Praxis

12.00 Uhr bis 13.00 Uhr Mittagspause mit Industrieausstellung

13.00 Uhr bis 13.25 Uhr
Prof. Dr. rer. nat. habil. M. Schloter (Helmholtz-Zentrum München): Bedeutung des Mikrobioms für die Funktionalität der Lunge

13.25 Uhr bis 13.50 Uhr
Prof. Dr. E. Holler (Universitätsklinikum Regensburg): Mikrobiom bei Krebs: Modulation des Therapieansprechens?

13.50 Uhr bis 14.15 Uhr
Prof. Dr. rer. nat. D. Haller (Wissenschaftszentrum Weihenstephan Technische Universität München):  Mikrobiom und Stoffwechsel: Populationsstudien zur Identifizierung von Risiko-Signaturen bei Diabetes

14.15 Uhr
Zusammenfassung und Verabschiedung

Ort der Veranstaltung

Historische Stadthalle Wuppertal
Johannisberg 40
42103 Wuppertal

Organisator

Prof. Dr. Andreas Erhardt

Handykontakt speichern

Sie möchten Projekte in unserem Krankenhaus unterstützen?

Jetzt spenden
Notfall Ambulanz

Im Notfall

Notaufnahme Petrus-Krankenhaus

Zentrum für Notfallmedizin

Hausärztlicher Notdienst

Carnaper Str. 48
42283 Wuppertal-Barmen

Weitere Notrufnummern
Feuerwehr, Rettungsdienst

Tel 112

Polizei

Tel 110