Petrus-Krankenhaus

CID-Ambulanz

Die Abkürzung CID steht für „chronic infectious diseases“ (chronische infektiöse Erkrankungen). In der Ambulanz werden 150 Menschen mit HIV und AIDS betreut. Da es sich um eine Institutsambulanz handelt, können die Betroffenen sämtliche Diagnostik- und Therapieangebote unserer Klinik in Anspruch nehmen. Hervorzuheben ist sicherlich die enge Zusammenarbeit mit der Frauenklinik; zahlreiche HIV-positive Frauen konnten so in unserer Klinik gesunde Kinder zur Welt bringen.

Parallel zu den Sprechstunden sind Mitarbeiter der Wuppertal AIDS-Hilfe in der Ambulanz präsent und bieten sich für Gespräche und weitere Hilfestellungen an.

Sollten Sie in Gefahr sein, sich in beruflicher oder privater Umgebung mit HIV angesteckt zu haben, hält die CID-Ambulanz jederzeit die entsprechenden Medikamente und eine kompetente Beratung bereit.

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
St. Marien-Hospital