Petrus-Krankenhaus

Leistungsspektrum

Folgende Leistungen bietet die radprax im Petrus Krankenhaus an:

Magnetresonanztomographie (MRT)
(1x SIEMENS MAGNETOM Essenza, 1x SIEMENS MAGNETOM Espree: "offenes MRT", d.h. mit einer Tunnelöffnung von 70cm Durchmesser) 

  • MRT Ganzkörper (Untersuchung sämtlicher Körperregionen und Organe) 
  • MRT Herz 
  • MR Mammographie mit Mammapunktion 
  • MR Angiographie (Gefäßdarstellung)

 

Computertomographie (CT)
(SIEMENS SOMATOM Sensation Open, 40 Zeilen, mit großem Durchmesser)

  • CT Ganzkörper (Untersuchung sämtlicher Körperregionen und Organe) 
  • CT Bestrahlungsplanung 
  • CT-gesteuerte Schmerztherapie 

    • Facettblockaden (Schmerzbehandlung der Wirbelgelenke)
    • Periradikuläre Therapien (PRT; Schmerzbehandlung der Nervenwurzel) 

  • CT Angiographie (Gefäßdarstellung) 
  • Osteodensitometrie (Knochendichtemessung)
  • CT-gesteuerte diagnostische Punktionen

  

Digitales Röntgen
(SIEMENS Polydorus R80 Axiom Ysio, Flat Panel, SIEMENS Polydorus LX 50 Vertix 3D3, SIEMENS Polystar, SIEMENS Mobilett XP)

  • Untersuchung aller Körperregionen

 

Durchleuchtung

  • Durchleuchtung 
  • Digitale Subtraktions-Angiographie (DSA) 
  • Perkutane Transluminale Angioplastie (PTA) / Ballon-Dilatationen

 

Ultraschall
(GE Healthcare Logiq P5)

  • Ultraschalldiagnostik aller Organe 
  • Farbduplex-Sonographie der Gefäße
Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
St. Franziskus-Hospital
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung lesen.
OK